Suedafrikanische Mietwagenfirma - Verkehrssicherheits-Tipps

Mietwagenflotte:

Ort der Wagenübernahme
Datum / Uhrzeit
 
Ort der Wagenabgabe
Datum / Uhrzeit
Alter des Fahrers
18 – 21 Jahre 21 – 23 Jahre 23 Jahre oder älter

Nelspruit AirportEine Automiete in Südafrika ist eine der besten Wege, um in Südafrika herum zu kommen. Sie werden die Freiheit haben, die Orte zu besuchen, die Ihnen am Herzen liegen. Das heisst, dass Sie nicht von öffentlichen Transportmitteln, welche sehr unverlässlich sein können, abhängig sind.

Wenn Sie ein Auto in Südafrika mieten, dann versuchen Sie diese einfachen Tipps bei der Autovermietung zu befolgen. Bedenken Sie immer Ihr Mietauto im Vorhinein zu buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Ein guter und empfehlenswerter Tipp ist auch, vor der Abreise die Buchung zu bestätigen. Das gibt Ihnen auch die Möglichkeit, wegen Upgrades und Preisnachlässen nachzufragen. Überlegen Sie sich, wie lange Sie den Mietwagen behalten möchten. Manchmal sind Wochenpreise billiger als Tagespreise. Wenn Sie ein Auto für mehr als fünf Tage mieten, dann sollten Sie Preisvergleiche machen.

Überlegen Sie sich auch, wer das Auto fahren wird. Südafrika breitet sich über eine grosse Fläche aus und wenn Sie lange Strecken planen, dann ist es vielleicht ratsam einen zweiten Fahrer im Mietvertrag anzuführen. Denken Sie darüber nach, welche Art von Auto Sie buchen möchten. In Südafrika haben viele Autos eine manuelle Schaltung und keine Automatikschaltung. Gehen Sie also sicher, dass der Fahrer damit umgehen kann. Ziehen Sie auch in Betracht, einen Wagen mit Klimaanlage zu verwenden, da Südafrika ein relativ warmes und sonniges Klima verspricht.

Sie sollten sich auch die Frage stellen, ob Sie Extras wie Kindersitze oder Sonnenschutz benötigen. Es kann manchmal schwierig sein sich in Südafrika zurecht zu finden. Wenn Sie also planen viel herum zu fahren, dann ist es auf jeden Fall empfehlenswert, ein GPS dazu zu buchen. Bedenken Sie auch, dass Sie für das Benzin zahlen müssen. Das muss in den Kosten bei der Automiete mit einbezogen werden. Benzin in Südafrika kann, verglichen mit anderen Ländern, teuer sein. Wenn Sie also Geld sparen möchten, dann buchen Sie doch einfach ein Auto mit niedrigem Spritverbrauch. Beim Mieten eines Autos ist der Tank voll. Gehen Sie sicher, dass bei der Rückgabe ebenso ein voller Tank vorhanden ist, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Gehen Sie immer sicher, dass Sie die richtige Versicherung verwenden. In Südafrika sollten Sie das in Absprache mit der Autovermietungsfirma oder Ihrem persönlichen Versicherungsagenten machen, damit Sie für den Fall einer Panne oder eines Unfalls, aber auch Diebstahls, versichert sind. Setzen Sie sich auch mit den südafrikanischen Strassenregeln auseinander. In Südafrika fahren Sie auf der linken Seite. Alle Autos, inklusive der Mietwagen der Südafrika Autovermietungsfirmen, werden von der rechten Seite aus gesteuert. Die generelle Regel ist, „halten Sie sich links, überholen Sie rechts“. Geschwindigkeitsbegrenzungen werden in km/h angegeben und sollten zu jeder Zeit eingehalten werden. Wenn Sie im Auto fahren, dann muss jeder im Auto einen Sicherheitsgurt anlegen. Es ist legal während des Fahrens im Auto zu telefonieren, solange Sie eine Freisprechanlage verwenden. Geniessen Sie Ihren Urlaub mit der Autovermietung Südafrika