Die besten 5 Safaris in Suedafrika

Mietwagenflotte:

Ort der Wagenübernahme
Datum / Uhrzeit
 
Ort der Wagenabgabe
Datum / Uhrzeit
Alter des Fahrers
18 – 21 Jahre 21 – 23 Jahre 23 Jahre oder älter

Die besten 5 Safaris in Suedafrika

Südafrika verspricht eine weite Selektion an Möglichkeiten, tolle Dinge in diesem aussergewöhnlichen Land zu erleben. Verwöhnen Sie sich mit einem der vielen Safariangebote. Safaris können zu einem wahren Erlebnis werden. Erleben Sie die Stille der Natur, machen Sie atemberaubende Erfahrungen und geniessen Sie eine etwas andere Art zu reisen. Ein Besuch in Südafrika wird Ihnen nicht nur eine andere Kultur näher bringen, sondern auch Bilder von wunderschönen Landschaften und exotischen Tieren in Ihrem Kopf kreieren, die dort hoffentlich lange als Erinnerung verweilen.

Krüger Nationalpark:

Eines der ältesten und grössten Wildreserve in ganz Afrika ist der Krüger Nationalpark, welcher sich in den Limpopo und Mpumalanga Provinzen befindet. Er befindet sich ungefähr fünf bis sieben Stunden von Johannesburg entfernt. Dieser fantastische Park ist ein riesengrosses Landschaftsgebiet, welches für jeden mit einem Auto befahrbar ist. Sie müssen sich jedoch immer an die Wege halten. Eine Alternative dafür ist eine geführte Tour in Verbindung mit einem Aufenthalt in einem der schönen, luxuriösen Lodges (afrikanische Unterkünfte). Lodges sind das perfekte Plätzchen, um ausgezeichnete Küche zu probieren, sich zurückzulehnen und zu entspannen. Die Safarilodges im Krüger Nationalpark zählen zu den grossartigsten, sowie gastfreundlichsten Unterkünften in der ganzen Welt. Lassen Sie sich von der Tiervielfalt beeindrucken. Sie werden Löwen, Giraffen, Elefanten und Geparden, Reptilien, Amphibien und Fische zu Gesicht bekommen. Der Krüger Nationalpark ist wirklich die Empfehlung für eine einzigartige Safarierfahrung in Afrika und bekommt daher einen Platz in den Top 5 der Nationalparks, die man gesehen haben muss.

http://wikitravel.org/en/Kruger_National_Park

http://www.krugerpark.com/

Sabi Sands:

Einer der berühmtesten und weltbekanntesten Parks in Afrika, wo Sie das ganze Jahr die aussergewöhnlichen „Big 5“ Tiere sehen können. In Sabi Sands werden Sie aber auch andere Tiere zu Gesicht bekommen, wie beispielsweise Geparden und Leoparden. Im Sabi Sand Nationalpark finden Sie die besten Unterkünfte, die Sie sich wünschen können, speziell für die Urlauber, die sich Privatsphäre und einen sicheren Ort für ihr Mietauto wünschen. Sabi Sands befindet sich direkt neben dem Krüger Nationalpark. Man fährt von dem einen zum anderen Nationalpark ungefähr eine Stunde. Wenn Sie von Johannesburg kommen, müssen Sie mit einer Autofahrt von sechs Stunden rechnen, doch selbst während der Fahrt werden Sie nur Schönes sehen. Kombinieren Sie die bemerkenswerten Lodges und die atemberaubenden Landschaftsformationen mit einem Safari-Ausflug. Sie werden eine berauschende Zeit erleben. Um sicher zu gehen, dass Sie keinen dieser Punkte auslassen, mieten Sie ein Auto bei aroundabout.com – die beste Möglichkeit, um sich in den Sabi Sands Nationalpark zu wagen.

http://www.jacadatravel.com/Place/155/sabi_sands&jacadaSid=8lc5iek8d91psm9ihcf76nqsp6&tab=Map

http://www.andbeyondafrica.com/african_safari/south_africa/region/sabi_sand_game_reserve

Addo Elephant Nationalpark:

Der Addo Elephant Nationalpark ist der drittgrösste Park in Südafrika. Dort werden Ihnen wunderschöne Landschaften, aussergewöhnliche Unterkünfte und die Chance, die „Big 7“ Tiere aufzuspüren, geboten. Zu den „Big 7“ zählen Elefanten, Spitzmaulnashörner, Büffel, Löwen, Leoparden, grosse weisse Haie und Pottwale, aber natürlich auch viele andere Tiere, die man in der freien Wildbahn auf 120.000 Hektar entlang des Flusses „Sunday River“ aufspüren kann. Der Park verfügt über viele 5-Sterne Unterkünfte, in denen Ihnen aussergewöhnliche Küche und Unterkunft geboten werden. Beispiele für diese Unterkünfte wären die Kuzuko Lodge oder die Addo Elephant Safari Lodge, welche organisierte Fahrten in die Gebiete anbieten, die Ihre Bedürfnisse, wilde Tiere aufzuspüren, stillen werden. Der Park befindet sich am Westkap in der Nähe von Port Elizabeth und ist das bekannteste Reservat in dieser Region. Besuchen Sie während Ihrer Reise zum und vom Nationalpark die Sehenswürdigkeiten in der Region, schöne Gebäude, Museen und Unterwasserwelten. All das können Sie mit Ihrem Mietauto leicht erreichen. Wenn Sie vom Westkap aus zum Addo Elephant Nationalpark reisen, brauchen Sie ungefähr sieben Stunden, während Sie von Johannesburg aus 13 Stunden brauchen werden.

http://blog.sa-venues.com/provinces/eastern-cape/addo-elephant-park-a-commune-with-elephants/

http://www.addopark.com/

 

Hluhluwe Imfolozi Park:

Eines von Südafrikas berühmtesten Wildreservaten ist der Hluhluwe Imfolozi Park. Dieser Nationalpark bietet eine grossartige Vielfalt an unterschiedlichen Tieren, besonders die Anzahl der Vogelarten ist enorm. Spektakuläre Landschaften, wundervolle Bäume und Pflanzen werden Ihnen den Atem rauben. Dieser Ort ist der einzige in Kwazulu Natal, wo Sie die „Big 5“ aufspüren können. Besonders auf Nashörner werden Sie in diesem Naturgebiet stossen. Der Hluhluwe Imfolozi Park ist das älteste Wildreservat in Afrika. Es erstreckt sich über 96.000 Hektar und hat trotzdem nur fünf Prozent von der Grösse des Krüger Nationalparks. Die Besonderheit und Einzigartigkeit der Landschaft, der Tiere, der Pflanzenwelt und der Hotels, machen diesen Park zu einem „must see“ in Afrika. Es befinden sich viele Lodges, Bed and Breakfast Unterkünfte und Hotels im Hluhluwe Imfolozi Park. Wenn Sie bevorzugen im Park herumzufahren, dann machen Sie das. Der Park befindet sich in den Gegenden der historischen Berge des Zuzuland. Es gibt verschiedene Strassen, die Sie nehmen können. Empfehlenswert ist es, wenn Sie vom Süden oder Norden kommen, die N2 bei Hluhluwe Village zu verlassen und der Strasse zum Denkmaltor zu folgen.

http://www.africatravelresource.com/africa/southafrica/natal/elephantcoast/

http://www.africatravelresource.com/africa/southafrica/natal/elephantcoast/hluhluwe/

Sun City Safari- Madikwe Wildreservat:

Weniger als zwei Stunden Fahrt brauchen Sie von Sun City, um die Besonderheit eines der grössten Wildreservate in Südafrika zu erleben. Das Madikwe Wildreservat hat in den letzten Jahren eine immense Popularität erhalten und ist zu einem erstklassigen Platz für den Tourismus geworden. Der Park bietet eine grossartige Vielfalt an Flora und Fauna. Das Reservat befindet sich ausserhalb vom Southern Africa Malaria Gürtel und ist ideal für Familiensafaris. Auf 75.000 Hektar werden Ihnen aussergewöhnliche Landschaften geboten. In der Tier- und Pflanzenwelt werden Sie auf die „Big 5“ Tiere stossen, aber auch eine grosse Anzahl an anderen wildlebenden Tieren finden. Sie werden die Wege mit Hyänen, Löwen, Geparden, Nilpferden, wilden Hunden, Elefanten, Giraffen, schwarzen und weissen Nashörnern und Antilopen kreuzen. Auch Vogelliebhaber kommen im Madikwe Wildreservat auf ihre Kosten. Mit 350 Vogelarten wird Ihnen eine Vielfalt geboten, die Sie zum Staunen bringt. Das Reservat ist eines der grössten und bietet somit auch viele Unterkünfte, wie beispielsweise die Jamala Madikwe Royal Safaria Lodge, aber auch viele andere. Madikwe befindet sich in der Nordwestprovinz, in der Nähe von Sun City. Sie brauchen ungefähr drei Stunden von Johannesburg aus. Selbst die Fahrt wird Ihnen schöne Momente bescheren und Sie werden Ihre Reise in Südafrika geniessen.

http://www.andbeyondafrica.com/african_safari/south_africa/region/madikwe_game_reserve

http://www.sa-venues.com/visit/madikweriverlodge/map.php